Alzheimer Gesellschaft Aschaffenburg e.V.

Selbsthilfe Demenz

Über uns

Der Verein

Unsere Gründung erfolgte im Sommer 2016. In jener Stadt, in der unser Namensgeber Alois Alzheimer von 1874 bis 1883 lebte und am Kronberg-Gymnasium sein Abitur absolvierte.


Als tatkräftige und lebendige Selbsthilfeorganisation stehen wir Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen jederzeit und gleichermaßen zur Seite.


Unsere Ziele

Menschen mit demenziellen Erkrankungen zu unterstützen und zu begleiten ist unser oberstes Ziel. 


Deren Angehörige sind oft in besonderer Weise gefordert. Sie erleben eine emotionale Belastung und sind zugleich für die Betreuung des Erkrankten verantwortlich. Ihnen möchten wir zur Seite stehen.

 

Wir möchten zu einer aktiven Vernetzung von regionalen Organisationen und Institutionen beitragen. 


Durch unsere vielschichtige und rege Öffentlichkeitsarbeit, durch Fachvorträge, Informations- und Erfahrungsaustausch möchten wir mehr Verständnis in der Öffentlichkeit für die oftmals sehr schwere Lebenssituation der Betroffenen schaffen. 


Wir wollen dazu beitragen, dass Solidarität entsteht, die Mut macht und Zuversicht schafft.

 

 

           Friederike Platzek           Rita Bachmann              Sybille Zink              Christine Soppa

 


 

1. Vorsitzende:

Friederike Platzek

platzek@alzheimer-aschaffenburg.de

2. Vorsitzende:

Sybille Zink

zink@alzheimer-aschaffenburg.de

Schriftführer:

Rita Bachmann

bachmann@alzheimer-aschaffenburg.de

Kassenwart:

Christine Soppa

soppa@alzheimer-aschaffenburg.de