Alzheimer Gesellschaft Aschaffenburg e.V.

Selbsthilfe Demenz

"Leben mit Demenz"

Selbsthilfegruppe

für Angehörige und Freunde

von Demenz- und Alzheimerkranken


Wir sind eine offene, für alle zugängliche Gruppe. Betroffene und Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen.



       Unsere Treffen finden statt

        am 1. Mittwoch im Monat

       (außer im Januar und im August)

        um 19.00 Uhr

        im Bernhard-Junker-Haus,

         Neuhofstraße 11

        (Café im Untergeschoss)


Leitung der Gruppe und Ansprechpartner:

Friederike Platzek und Christine Soppa

Telefon: 06021 7713177

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Flyer zur Selbsthilfegruppe



Ziele und Aufgaben:


Angehörige, die einen Menschen mit Demenz betreuen, sind oft körperlich und seelisch belastet.


Wir möchten Möglichkeiten zum gemeinsamen Gespräch, zur gegenseitigen Unterstützung und zum Erfahrungsaustausch anbieten.

Wissenswertes über des Krankheitsbild vermitteln.


Informationen über praktische Hilfs- und Entlastungs-möglichkeiten aufzeigen.


Kontakt zu Fachleuten aus dem Gesundehits- und Pflegebereich herstellen.


Wir möchten die Angehörigen in den Mittelpunkt rücken und uns gegenseitig Mut machen.